Rorate Caeli

Die Antiphon "Rorate Caeli" (Jes 45, 8) drückt die Sehnsucht des Volkes nach Versöhnung und Erlösung aus. Im Advent ist dieses Antiphon jeweils um 06.00 Uhr zu hören und lädt ein, mitzubeten und sich innerlich auf Weihnachten vorzubereiten.

Kehrvers: Roráte caéli désuper,
et núbes plúant jústum.


Ne irascáris Dómine,
ne ultra memíneris iniquitátis:
ecce cívitas Sáncti fácta est desérta:
Síon desérta fácta est:
Jerúsalem desoláta est:
dómus sanctificatiónis túæ et glóriæ túæ,
ubi laudavérunt te pátres nóstri. – Kv

Peccávimus, et fácti súmus tamquam immúndi nos,
et cecídimus quasi fólium univérsi:
et iniquitátes nóstræ quasi véntus abstulérunt nos:
abscondísti faciem túam a nóbis,
et allisísti nos in mánu iniquitátis nóstræ. – Kv

Víde Dómine afflictiónem pópuli túi,
et mítte quem missúrus es:
emítte Agnum dominatórem térræ,
de Pétra desérti ad móntem fíliæ Síon:
ut áuferat ípse júgum captivitátis nóstræ.
– Kv

Consolámini, consolámini, pópule méus:
cito véniet sálus túa:
quare mæróre consúmeris,
quia innovávit te dólor?
Salvábo te, nóli timére,
égo enim sum Dóminus Déus túus,
Sánctus Israël, Redémptor túus.
– Kv

Kv: Tauet Himmel, von oben,
ihr Wolken, regnet den Gerechten.


Zürne nicht länger, Herr,
nicht länger gedenke unserer Missetaten.
Siehe, die Heilige Stadt ist zur Wüste geworden,
Sion ist zur Wüste geworden.
Jerusalem ist verödet,
das Haus Deiner Heiligung & Deiner Herrlichkeit,
wo Dich gepriesen haben unsere Väter. – Kv

Wir haben gesündigt und sind unrein geworden
und sind gefallen wie ein Blatt,
und unsere Missetaten haben uns wie der Wind fortgetragen.
Du hast Dein Antlitz verborgen vor uns und uns zerschmettert durch die Wucht unserer Schuld. – Kv

Sieh an, Herr, die Betrübnis Deines Volkes,
und sende, den Du senden willst.
Sende aus das Lamm, den Beherrscher der Erde,
vom Felsen der Wüste zum Berg der Tochter Zion, dass es hinwegnehme das Joch unserer Knechtschaft. – Kv

Ihr werdet getröstet, ihr werdet getröstet, mein Volk!
Bald wird kommen Dein Heil.
Warum verzehrst Du Dich in Trauer,
weil sich erneuert hat dein Schmerz?
Ich werde Dich retten, fürchte Dich nicht.
Denn ich bin der Herr, Dein Gott,
der Heilige Israels, Dein Erlöser. – Kv


On air

Spielkiste

jetztDanny and Annie - Cory and Marie

22:50Help My Unbelief - Audrey Assad

22:46American Man - Rio Bravo

22:43Unique Is My Dove - Matisyahu

22:37Sweet River Roll - Josh Garrels

22:33Near to the Heart of God - Page CXVI